Search
Generic filters

Persönliche Daten

Everad Adhesives SAS verpflichtet sich bei der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten über die Website https://www.everad-adhesives.com zur Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des französischen Datenschutzgesetzes.

Allgemeine Informationen zu Everad Adhesives SAS

Postanschrift: Parc d’Activités de la Mossig F-67520 Marlenheim

Sie können auch Kontakt mit uns aufnehmen, indem Sie auf diesen Link klicken: https://www.everad-adhesives.com/de/kontakt/
oder per E-Mail: contact@everad-adhesives.com

Verarbeitung im Zusammenhang mit der Verwaltung der Formulare

Jedes Formular auf der Website Everad Adhesives SAS (Kontaktformular, Rückruf-Formular, Formular zur Anforderung von Dokumentation) beschränkt sich bei der Erhebung personenbezogener Daten auf das notwendige Maß (Datenminimierung), und es ist jeweils angegeben:

  • welche Ziele mit der Erhebung der Daten verfolgt werden (Zweck)
  • wodurch die Erhebung der Sie betreffenden Daten gerechtfertigt ist (Rechtmäßigkeit)
  • welches die berechtigten Interessen sind, die wir gegebenenfalls verfolgen
  • ob die Daten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage unbedingt erforderlich sind (Pflichtangaben) oder nicht (fakultative Angaben): Pflichtangaben sind mit einem Sternchen gekennzeichnet
  • wer von den Daten Kenntnis nehmen kann (im Prinzip ausschließlich Everad Adhesives SAS, ansonsten wird ein Hinweis im Formular gegeben, sofern die Übermittlung an einen Dritten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist)
  • Dauer der Speicherung der erhobenen Daten
  • Hinweis darauf, dass die erhobenen Daten in ein Land außerhalb der Europäischen Union übermittelt werden, falls zutreffend, und die Garantien, die wir Ihnen entsprechend geben.

Die auf diese Weise erhobenen persönlichen Daten ermöglichen es Everad Adhesives SAS, die erhaltenen Anfragen mit seinen informationstechnischen Anwendungen zu verarbeiten; dabei werden sichere Protokolle verwendet. Nur die Empfänger der Anfragen haben Zugriff auf die erhobenen Daten.

Um weitere Informationen zu erhalten oder Ihre Rechte in Bezug auf den Datenschutz  und die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Everad Adhesives SAS wahrzunehmen, haben Sie die Möglichkeit,

Verarbeitung in Verbindung mit Cookies und Webanalyse

Diese Website verwendet Cookies, die es uns ermöglichen, den Datenverkehr zu analysieren, Inhalte und Werbung zu personalisieren und Funktionen in den sozialen Netzwerken anzubieten. Unsere Analysepartner haben Zugriff auf diese Informationen und können sie mit anderen Informationen kombinieren, die sie von Ihnen bekommen haben oder die sie erhoben haben, während Sie ihre Dienste nutzten.

Wenn Sie auf dieser Website surfen, werden von uns verschiedene Typen von Daten erhoben:

  • Informationen über das Betriebssystem oder den verwendeten Browsertyp

  • Ihre IP-Adresse

  • die über die Cookies erhaltenen Daten (Google Analytics)

  • einen Teil Ihres Browserverlaufs

  • Anzahl Besuche

  • Anzahl der Seitenaufrufe

  • Besucheraktivität auf der Website und Häufigkeit erneuter Besuche


Die Verwendung der Cookies und die Erhebung dieser Informationen beruhen auf Ihrer Einwilligung.

Sie können Ihre „Cookie-Einstellungen“ auch ändern. Klicken Sie hierzu auf den folgenden Link: COOKIES VERWALTEN

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Informationsanforderung an Everad Adhesives SAS: 6 Monate nach Eingang der Anfrage
Bewerbung um eine Stelle bei Everad Adhesives SAS: 2 Jahre nach Eingang der Anfrage
Bildung eines Talentepools: 5 Jahre nach Eingang der Unterlagen
Anrufung des Datenschutzbeauftragten: Kalenderjahr des Antrags + 5 Jahre
Anforderung kommerzieller Informationen (Kataloganforderung, Angebotseinholung, Anforderung kostenloser Proben usw.): 3 Jahre (Empfehlung der französischen Datenschutzbehörde CNIL: Die Daten eines Interessenten, der nicht mehr auf Werbeansprachen reagiert, sind nach drei Jahren zu löschen.)

Personenbezogene Daten werden über die oben angegebenen Zeiträume gespeichert, es sei denn, dass

  • Sie unter den im Folgenden aufgeführten Bedingungen eines Ihrer Rechte wahrnehmen, die Ihnen nach den geltenden Datenschutzgesetzen zuerkannt werden
  • eine längere Speicherfrist aufgrund einer für das Unternehmen geltenden rechtlichen Vorschrift festgelegt ist.

Was sind Ihre Rechte?

Entsprechend der Datenschutz-Grundverordnung und dem französischen Datenschutzgesetz können Sie die Sie betreffenden Daten einsehen und eine Kopie davon erhalten, der Verarbeitung dieser Daten widersprechen und Sie berichtigen oder löschen lassen. Sie haben außerdem ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten und ein Recht auf Übertragbarkeit der Daten.

Sie können sich bestätigen lassen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet werden oder nicht verarbeitet werden und Einsicht in diese Daten nehmen.

Sie können auch folgende Informationen erhalten:

  • Zweck der Verarbeitung
  • Kategorien der personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden
  • Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die die personenbezogenen Daten weitergegeben wurden
  • Dauer der Speicherung der Daten oder die verwendeten Kriterien zur Festlegung der Dauer
  • Bestehen des Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Daten oder auf Einschränkung der
  • Verarbeitung durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen oder des Rechts, der Verarbeitung zu widersprechen
  • Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde
    verfügbare Information bezüglich der Quelle der Daten, die nicht von Ihnen erhoben wurden
  • Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung
  • Information über die Übermittlung der Daten in ein Drittland

Sie können auch verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die in unserem Besitz sind, nicht verwendet werden (Recht auf Einschränkung der Verarbeitung). Die Daten werden dann lediglich in unserem Informationssystem gespeichert; jegliche spätere Verwendung geschieht dann nur mit Ihrer Einwilligung. Sie können im Übrigen Ihre Daten im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen löschen lassen (beispielsweise durch Widerruf Ihrer Einwilligung, soweit erteilt, oder indem Sie der Verarbeitung durch uns widersprechen, falls ein berechtigtes Interesse vorliegt).

Sie können verlangen, dass die Sie betreffenden Daten gelöscht oder eingeschränkt werden.

Im Rahmen der Wahrnehmung Ihres Rechts auf Übertragbarkeit können Sie sich die Daten, die Sie betreffen, im Format [CSV] zusenden zu lassen.

Sie können Ihre persönlichen Daten an Dritte übermitteln, ohne dass wir dies verhindern dürfen.

Schließlich informieren wir Sie, dass Sie das Recht haben, sich in die Liste BLOCTEL zum Schutz gegen werbliche Telefonanrufe einzutragen; gemäß dem Gesetz Nr. 2014-344 vom 17. März 2014 zu Verbraucherfragen und dem Digitalisierungsgesetz „Loi pour une République numérique“ Nr. 2016-1321 vom 7. Oktober 2016 kann sich jeder Verbraucher dort kostenlos eintragen, wenn er keine Anrufe von gewerblichen Anbietern, mit denen kein laufendes Vertragsverhältnis besteht, erhalten will.

Wie können Sie Ihre Rechte wahrnehmen?

Sie können Ihre Rechte jederzeit wahrnehmen. Nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf, indem Sie auf diesen Link klicken: https://www.everad-adhesives.com/de/kontakt/ oder eine E-Mail an die folgende Adresse schreiben: contact@everad-adhesives.com.

Aus Sicherheitsgründen müssen Sie einen Nachweis Ihrer Identität erbringen: Name, Vorname, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Der Nachweis wird gelöscht, sobald Ihr Antrag bearbeitet ist.

Wenn Sie nach der Kontaktaufnahme mit uns der Meinung sind, dass Ihre Rechte an Ihren Daten nicht geachtet werden, können Sie Beschwerde bei der französischen Datenschutzbehörde CNIL einreichen.

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit aktualisiert werden, insbesondere zur Umsetzung von Änderungen der Gesetzes- und Verwaltungsvorschriften oder technischer oder funktionaler Art.

Wir ergreifen dann die am besten geeigneten Maßnahmen, um Sie darüber zu informieren, die eingetretenen Änderungen deutlich zu machen und zu gewährleisten, dass Sie die Website weiter bedenkenlos nutzen können.

Unter Umständen müssen wir Sie um Ihre Einwilligung bitten, damit Sie die Website in Gänze oder in Teilen nutzen können.

Datum der letzten Aktualisierung der Datenschutzerklärung: [08.07.2019]